Plus

Schweinsteiger nach Terroranschlägen "immer noch fassungslos"

Frankfurt (dpa) - Nationalmannschaftskapitän Bastian Schweinsteiger ist nach den Terroranschlägen von Paris weiterhin tief bestürzt. "Ich bin immer noch fassungslos darüber, was am Freitag passiert ist. Ich möchte allen, die von dieser Tragödie betroffen sind, mein tiefstes Mitgefühl aussprechen", erklärte der 114-malige Nationalspieler. "Der Horror der Pariser Attacken geht nicht spurlos an mir vorbei", schrieb Portugals Weltfußballer Cristiano Ronaldo in einem sozialen Netzwerk. Der Argentinier Lionel Messi schrieb: "Wir müssen immer wieder wiederholen, dass es nur einen Weg gibt: Liebe und Frieden zwischen der Menschheit und einen Zusammenschluss der Welt."

15.11.2015 UPDATE: 15.11.2015 11:26 Uhr 21 Sekunden

Frankfurt (dpa) - Nationalmannschaftskapitän Bastian Schweinsteiger ist nach den Terroranschlägen von Paris weiterhin tief bestürzt. "Ich bin immer noch fassungslos darüber, was am Freitag passiert ist. Ich möchte allen, die von dieser Tragödie betroffen sind, mein tiefstes Mitgefühl aussprechen", erklärte der 114-malige Nationalspieler. "Der Horror der Pariser Attacken geht nicht spurlos an

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?