Plus

Rührung in Israel über Händehalten von Melania und Israels First Lady

Jerusalem (dpa) - Ein Bild von Melania Trump und der Frau des israelischen Staatspräsidenten, die bei einem Empfang Hand in Hand gingen, hat in Israel für Rührung gesorgt. Das Verhalten der beiden Frauen sei in sozialen Netzwerken sehr positiv aufgenommen worden, berichtete die israelische Zeitung "Haaretz". Die Bilder zeigen Melania und Nechama Rivlin bei der Ankunft in der Präsidentenresidenz in Jerusalem. Die Frau des US-Präsidenten hält mit freundlich-besorgtem Blick die Hand der älteren Dame, die wegen einer Lungenkrankheit immer ein Sauerstoffgerät bei sich tragen muss.

23.05.2017 UPDATE: 23.05.2017 09:56 Uhr 20 Sekunden

Jerusalem (dpa) - Ein Bild von Melania Trump und der Frau des israelischen Staatspräsidenten, die bei einem Empfang Hand in Hand gingen, hat in Israel für Rührung gesorgt. Das Verhalten der beiden Frauen sei in sozialen Netzwerken sehr positiv aufgenommen worden, berichtete die israelische Zeitung "Haaretz". Die Bilder zeigen Melania und Nechama Rivlin bei der Ankunft in der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?