Plus

Rückschlag für deutsche Industrie: Auftragseingang sinkt

Wiesbaden (dpa) - Die deutschen Industriebetriebe mussten im Februar einen weiteren Rückschlag bei den Aufträgen hinnehmen. Der Auftragseingang lag um 0,9 Prozent niedriger als im Januar. Das teilte das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Berechnungen mit. Experten hatten einen Anstieg um 1,5 Prozent erwartet. Insbesondere das Neugeschäft mit Auslandskunden entwickelte sich schwach.

08.04.2015 UPDATE: 08.04.2015 11:21 Uhr 11 Sekunden

Wiesbaden (dpa) - Die deutschen Industriebetriebe mussten im Februar einen weiteren Rückschlag bei den Aufträgen hinnehmen. Der Auftragseingang lag um 0,9 Prozent niedriger als im Januar. Das teilte das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Berechnungen mit. Experten hatten einen Anstieg um 1,5 Prozent erwartet. Insbesondere das Neugeschäft mit Auslandskunden entwickelte sich schwach.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?