Plus

Olympiasieger Robert Harting beendet Karriere nach EM 2018

Berlin (dpa) - Diskuswurf-Olympiasieger Robert Harting wird seine erfolgreiche Karriere nach den Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 in Berlin beenden. "Ich freue mich jetzt noch auf dieses und das nächste Jahr - und dann gucke ich euch allen zu", sagte der dreimalige Weltmeister dem Portal leichtathletik.de. Bisher hatte der 32-Jährige das Ende seiner Laufbahn vom Ausgang der Heim-EM abhängig gemacht. Nach einer weiteren Knie-Operation hat der Berliner erstmals ein Wintertrainingslager im verschneiten österreichischen Ramsau absolviert.

28.01.2017 UPDATE: 28.01.2017 14:56 Uhr 16 Sekunden

Berlin (dpa) - Diskuswurf-Olympiasieger Robert Harting wird seine erfolgreiche Karriere nach den Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 in Berlin beenden. "Ich freue mich jetzt noch auf dieses und das nächste Jahr - und dann gucke ich euch allen zu", sagte der dreimalige Weltmeister dem Portal leichtathletik.de. Bisher hatte der 32-Jährige das Ende seiner Laufbahn vom Ausgang der Heim-EM

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?