Plus

Nach Terroralarm öffnet Essener Einkaufszentrum wieder

Essen (dpa) - Nach dem Terroralarm und der Schließung eines Einkaufszentrums in Essen können die Geschäfte dort heute wieder uneingeschränkt öffnen. Die Managerin des Centers "Limbecker Platz", Alexandra Wagner, geht davon aus, dass die Läden zu den üblichen Zeiten öffnen. Das Bundesamt für Verfassungsschutz hatte nach Angaben von Bundesinnenminister Thomas de Maizière von einem möglichen Anschlag im Einkaufszentrum "Limbecker Platz" erfahren und die Polizei informiert. Die ordnete an, das Center geschlossen zu lassen.

13.03.2017 UPDATE: 13.03.2017 09:06 Uhr 17 Sekunden

Essen (dpa) - Nach dem Terroralarm und der Schließung eines Einkaufszentrums in Essen können die Geschäfte dort heute wieder uneingeschränkt öffnen. Die Managerin des Centers "Limbecker Platz", Alexandra Wagner, geht davon aus, dass die Läden zu den üblichen Zeiten öffnen. Das Bundesamt für Verfassungsschutz hatte nach Angaben von Bundesinnenminister Thomas de Maizière von einem möglichen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?