Plus

Miterfinder der Anti-Baby-Pille Djerassi gestorben

Wien (dpa) - Carl Djerassi, der Miterfinder der Anti-Baby-Pille, ist tot. Er starb in der Nacht im Alter von 91 Jahren in San Francisco an einer langen und schweren Krankheit. Das Museum Albertina in Djerassis Geburtsstadt Wien bestätigte den Tod und berief sich auf Informationen von Djerassis Sohn. Djerassi gelang 1951 mit zwei Kollegen die Herstellung des Schwangerschaftshormons Gestagen. Daraus ging einige Jahre später die Anti-Baby-Pille hervor.

31.01.2015 UPDATE: 31.01.2015 12:56 Uhr 14 Sekunden

Wien (dpa) - Carl Djerassi, der Miterfinder der Anti-Baby-Pille, ist tot. Er starb in der Nacht im Alter von 91 Jahren in San Francisco an einer langen und schweren Krankheit. Das Museum Albertina in Djerassis Geburtsstadt Wien bestätigte den Tod und berief sich auf Informationen von Djerassis Sohn. Djerassi gelang 1951 mit zwei Kollegen die Herstellung des Schwangerschaftshormons Gestagen.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?