Plus

Merkel mit Hollande und Schulz beim Arbeitsessen

Straßburg (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande sind zu einem vertraulichen Arbeitsessen in Straßburg zusammengekommen. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz  hatte zu der Begegnung eingeladen und erwartete seine Gäste am Eingang eines Straßburger Restaurants in der Nähe des Europaparlaments. Erklärungen soll es nicht geben. In Berlin sagte Vize-Regierungssprecherin Christiane Wirtz, auch die Forderungen der neuen griechischen Regierung nach einer Abkehr vom harten Spar- und Reformkurs in der Eurozone gehörten zu den Themen des Abends.

30.01.2015 UPDATE: 30.01.2015 19:56 Uhr 18 Sekunden

Straßburg (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande sind zu einem vertraulichen Arbeitsessen in Straßburg zusammengekommen. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz  hatte zu der Begegnung eingeladen und erwartete seine Gäste am Eingang eines Straßburger Restaurants in der Nähe des Europaparlaments. Erklärungen soll es nicht geben. In Berlin sagte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?