Plus

Medien: VfL Bochum trennt sich von Trainer Verbeek

Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat sich Medienberichten zufolge von Trainer Gertjan Verbeek getrennt. Nachfolger des 54-Jährigen soll Ismail Atalan werden, der bislang den Drittligisten Sportfreunde Lotte betreute, wie die "Bild"-Zeitung und "Reviersport" berichten. Verbeek sei bereits am Abend über den Rauswurf informiert worden. Der Niederländer war seit Anfang 2015 in Bochum im Amt und besaß noch einen Vertrag bis Ende der kommenden Saison. Die neue Spielzeit beginnt bereits in gut zwei Wochen.

11.07.2017 UPDATE: 11.07.2017 08:41 Uhr 16 Sekunden

Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat sich Medienberichten zufolge von Trainer Gertjan Verbeek getrennt. Nachfolger des 54-Jährigen soll Ismail Atalan werden, der bislang den Drittligisten Sportfreunde Lotte betreute, wie die "Bild"-Zeitung und "Reviersport" berichten. Verbeek sei bereits am Abend über den Rauswurf informiert worden. Der Niederländer war seit Anfang 2015 in Bochum

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?