Plus

HSV mit wichtigem Sieg: 3:2 gegen Mönchengladbach

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV hat seine Negativserie in der Fußball-Bundesliga beendet. Die Hanseaten feierten mit dem 3:2 gegen Borussia Mönchengladbach den ersten Sieg nach sechs Spielen und verhinderten vorerst das Abrutschen in die Gefahrenzone. Nach der Führung der Gladbacher durch Fabian Johnson glichen die Hamburger dank eines Eigentors von Borussias Martin Hinteregger aus. Artjoms Rudnevs und Ivo Ilicevic brachten den HSV in Front. Raffael gelang nur noch der Anschlusstreffer. Hamburg ist jetzt Tabellenelfter, Gladbach rutschte aus den Europapokal-Plätzen und ist Siebter.

14.02.2016 UPDATE: 14.02.2016 17:31 Uhr 18 Sekunden

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV hat seine Negativserie in der Fußball-Bundesliga beendet. Die Hanseaten feierten mit dem 3:2 gegen Borussia Mönchengladbach den ersten Sieg nach sechs Spielen und verhinderten vorerst das Abrutschen in die Gefahrenzone. Nach der Führung der Gladbacher durch Fabian Johnson glichen die Hamburger dank eines Eigentors von Borussias Martin Hinteregger aus. Artjoms

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?