Plus

Grüne: Gesetzliche Rentenversicherung nachhaltig finanzieren

Berlin (dpa) - Für eine nachhaltige Finanzierung der gesetzlichen Rentenversicherung müssen nach Ansicht der Grünen deutlich mehr Menschen als heute einzahlen. Dazu gehörten auch Abgeordnete und Selbstständige, die bisher noch nicht einzahlten, sagte der rentenpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion Markus Kurth. Eine Spitzenrunde der großen Koalition trifft sich am Abend erneut, um Kompromisslinien für eine Rentenreform zu suchen. Kurth kritisierte: "Union und SPD fehlt ein gemeinsamer Kompass bei der Alterssicherungspolitik."

08.11.2016 UPDATE: 08.11.2016 03:11 Uhr 16 Sekunden

Berlin (dpa) - Für eine nachhaltige Finanzierung der gesetzlichen Rentenversicherung müssen nach Ansicht der Grünen deutlich mehr Menschen als heute einzahlen. Dazu gehörten auch Abgeordnete und Selbstständige, die bisher noch nicht einzahlten, sagte der rentenpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion Markus Kurth. Eine Spitzenrunde der großen Koalition trifft sich am Abend erneut, um

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?