Plus

Europol warnt vor neuen Anschläge in Europa durch IS-Terroristen

Den Haag (dpa) - Die europäische Polizeibehörde Europol warnt vor neuen Anschlägen der Terrororganisation Islamischer Staat in Europa in naher Zukunft. Wegen der Gebietsverluste der Extremisten in Syrien und im Irak steige die Gefahr neuer Anschläge in Westeuropa, heißt es in einem Bericht des Europäischen Anti-Terrorismus-Zentrums von Europol, der jetzt in Den Haag veröffentlicht wurde. Nach Einschätzungen von Geheimdiensten könnten bereits mehrere Dutzend potenzielle IS-Terroristen in Europa sein.

02.12.2016 UPDATE: 02.12.2016 06:31 Uhr 16 Sekunden

Den Haag (dpa) - Die europäische Polizeibehörde Europol warnt vor neuen Anschlägen der Terrororganisation Islamischer Staat in Europa in naher Zukunft. Wegen der Gebietsverluste der Extremisten in Syrien und im Irak steige die Gefahr neuer Anschläge in Westeuropa, heißt es in einem Bericht des Europäischen Anti-Terrorismus-Zentrums von Europol, der jetzt in Den Haag veröffentlicht wurde. Nach

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?