Plus

Erdbebenwarte: Nie da gewesene Erdbebenserie in Italien

Rom (dpa) - Nach vier Erdbeben mit einer Stärke von mehr als 5 innerhalb weniger Stunden sieht die italienische Erdbebenwarte eine neue Qualität. Das sei ein neues Phänomen in der jüngsten Geschichte angesichts der Art und Weise, wie es aufgetreten sei, sagten die Experten der Nachrichtenagentur Ansa. Nachdem am Vormittag binnen einer Stunde drei schwere Erdbeben die Region um die Stadt Amatrice erschüttert hatten, folgte ein weiterer Erdstoß der Stärke 5,1. Nach Regierungsangaben gab es anscheinend keine Todesopfer. Die Region ist aber schwer zugänglich, weil dort seit Tagen meterhoch Schnee liegt.

18.01.2017 UPDATE: 18.01.2017 18:16 Uhr 20 Sekunden

Rom (dpa) - Nach vier Erdbeben mit einer Stärke von mehr als 5 innerhalb weniger Stunden sieht die italienische Erdbebenwarte eine neue Qualität. Das sei ein neues Phänomen in der jüngsten Geschichte angesichts der Art und Weise, wie es aufgetreten sei, sagten die Experten der Nachrichtenagentur Ansa. Nachdem am Vormittag binnen einer Stunde drei schwere Erdbeben die Region um die Stadt

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?