Plus

Entlassener Häftling nach 10 Minuten in Freiheit erneut festgenommen

Aachen (dpa) - Ein gerade aus dem Gefängnis entlassener Mann hat in Aachen seine Freiheit gerade einmal zehn Minuten genießen können. Der 58-Jährige hatte die Gefängnismauern hinter sich gelassen, als im nur 100 Meter entfernten Polizeipräsidium ein neuer Haftbefehl wegen Betrugsverdachts gegen ihn auf den Tisch flatterte, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten stießen schon vor dem Gefängnistor auf den Mann. Der 58-Jährige wurde auf der Stelle wieder festgenommen.

18.09.2015 UPDATE: 18.09.2015 15:16 Uhr 16 Sekunden

Aachen (dpa) - Ein gerade aus dem Gefängnis entlassener Mann hat in Aachen seine Freiheit gerade einmal zehn Minuten genießen können. Der 58-Jährige hatte die Gefängnismauern hinter sich gelassen, als im nur 100 Meter entfernten Polizeipräsidium ein neuer Haftbefehl wegen Betrugsverdachts gegen ihn auf den Tisch flatterte, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten stießen schon vor dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?