Plus

Doping-Ermittlungen gegen Boxer Felix Sturm: B-Probe positiv

Köln (dpa) - Die Kölner Staatsanwaltschaft setzt ermittelt weiter wegen Dopings gegen den früheren Boxweltmeister Felix Sturm. "Der Befund der B-Probe ist positiv, der Anfangsverdacht wurde bestätigt", erklärte am Freitag Daniel Vollmert, Sprecher der Kölner Staatsanwaltschaft. Zuerst hatte die "Sport Bild" über die positive B-Probe berichtet. Gegen Sturm wird wegen Verstoß gegen das Anti-Doping-Gesetz im Sport ermittelt. Laut Vollmert droht Sturm eine Gefängnisstrafe von bis zu drei Jahren oder eine Geldstrafe.

11.11.2016 UPDATE: 11.11.2016 20:01 Uhr 17 Sekunden

Köln (dpa) - Die Kölner Staatsanwaltschaft setzt ermittelt weiter wegen Dopings gegen den früheren Boxweltmeister Felix Sturm. "Der Befund der B-Probe ist positiv, der Anfangsverdacht wurde bestätigt", erklärte am Freitag Daniel Vollmert, Sprecher der Kölner Staatsanwaltschaft. Zuerst hatte die "Sport Bild" über die positive B-Probe berichtet. Gegen Sturm wird wegen Verstoß gegen das

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?