Plus

De Maizière will härter gegen Verbrecherclans vorgehen

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will mit neuen Gesetzen härter gegen Verbrecherclans vorgehen. Dabei nehme man sich auch die scharfen Anti-Mafia-Gesetze Italiens zum Vorbild, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Mittwoch bei einer Anti-Mafia-Konferenz mit seinem italienischen Amtskollegen Marco Minniti in Berlin. Die Täter im Bereich organisierter Kriminalität würden immer professioneller und arbeiteten meist über Grenzen hinweg. Europa müsse geschlossener vorgehen gegen die organisierte Kriminalität.

12.07.2017 UPDATE: 12.07.2017 16:26 Uhr 15 Sekunden

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will mit neuen Gesetzen härter gegen Verbrecherclans vorgehen. Dabei nehme man sich auch die scharfen Anti-Mafia-Gesetze Italiens zum Vorbild, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Mittwoch bei einer Anti-Mafia-Konferenz mit seinem italienischen Amtskollegen Marco Minniti in Berlin. Die Täter im Bereich organisierter Kriminalität würden immer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?