Plus

Dax leidet unter Skepsis gegenüber Trump

Frankfurt/Main (dpa) - Anleger am deutschen Aktienmarkt haben negativ auf die jüngsten Maßnahmen des neuen US-Präsidenten Donald Trump reagiert. Nach einem guten Lauf in der vergangenen Woche schloss der Leitindex Dax 1,12 Prozent tiefer bei 11 681,89 Punkten. Es war der prozentual größte Tagesverlust in dem noch jungen Jahr. Der Kurs des Euro erholte sich etwas und notierte zuletzt bei 1,0690 US-Dollar.

30.01.2017 UPDATE: 30.01.2017 19:06 Uhr 13 Sekunden

Frankfurt/Main (dpa) - Anleger am deutschen Aktienmarkt haben negativ auf die jüngsten Maßnahmen des neuen US-Präsidenten Donald Trump reagiert. Nach einem guten Lauf in der vergangenen Woche schloss der Leitindex Dax 1,12 Prozent tiefer bei 11 681,89 Punkten. Es war der prozentual größte Tagesverlust in dem noch jungen Jahr. Der Kurs des Euro erholte sich etwas und notierte zuletzt bei 1,0690

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?