Plus

Bundestags-Verkehrsausschuss berät über Zugunglück in Bayern

Berlin (dpa) - Das schwere Zugunglück von Bad Aibling und mögliche Konsequenzen für den Bahnbetrieb in Deutschland sind heute Thema im Bundestag. Bei einer Sitzung des Verkehrsausschusses wird dazu auch Bundesminister Alexander Dobrindt erwartet. Den Abgeordneten soll ein Bericht der Bundesregierung vorgelegt werden. Ursache für den Zusammenstoß zweier Züge am Faschingsdienstag in Bayern war nach ersten Erkenntnissen der Ermittler Fehlverhalten eines Fahrdienstleiters. Bei dem Unglück starben elf Menschen.

17.02.2016 UPDATE: 17.02.2016 02:21 Uhr 16 Sekunden

Berlin (dpa) - Das schwere Zugunglück von Bad Aibling und mögliche Konsequenzen für den Bahnbetrieb in Deutschland sind heute Thema im Bundestag. Bei einer Sitzung des Verkehrsausschusses wird dazu auch Bundesminister Alexander Dobrindt erwartet. Den Abgeordneten soll ein Bericht der Bundesregierung vorgelegt werden. Ursache für den Zusammenstoß zweier Züge am Faschingsdienstag in Bayern war

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?