Plus

Bund und Länder bauen Zentrum für Abschiebungen auf

Berlin (dpa) - Bund und Länder treiben ihre Bemühungen für raschere und konsequentere Abschiebungen voran. Die Zahlen von freiwilligen Rückführungen und Abschiebungen seien im vergangenen Jahr gestiegen. Das sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière beim Besuch des sogennanten Zentrums zur Unterstützung der Rückkehr in Berlin. Trotzdem reiche das nicht aus. Die Anstrengungen für Rückführungen müssten - freiwillig und nicht freiwillig - erhöht werden. Das Zentrum diene etwa zur der Koordinierung von Sammelabschiebungen und Maßnahmen zur freiwilligen Rückkehr.

13.03.2017 UPDATE: 13.03.2017 15:41 Uhr 19 Sekunden

Berlin (dpa) - Bund und Länder treiben ihre Bemühungen für raschere und konsequentere Abschiebungen voran. Die Zahlen von freiwilligen Rückführungen und Abschiebungen seien im vergangenen Jahr gestiegen. Das sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière beim Besuch des sogennanten Zentrums zur Unterstützung der Rückkehr in Berlin. Trotzdem reiche das nicht aus. Die Anstrengungen für

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?