Plus

Bombenähnlicher Fund in Oslo

Oslo (dpa) - Die Polizei in Oslo hat einen bombenähnlichen Gegenstand unschädlich gemacht. Der verdächtige Gegenstand, der in einer Plastiktüte gelegen hatte, war am späten Abend in der Nähe des Zentrums der norwegischen Hauptstadt entdeckt worden. Eine Spezialeinheit der Polizei rückte daraufhin aus und sprengte den Gegenstand kontrolliert. Für die Bevölkerung bestand nach Angaben des norwegischen Rundfunks keine Gefahr. Einen Mann, der den Gegenstand zuvor bei sich gehabt haben könnte, wurde von der Polizei befragt.

09.04.2017 UPDATE: 09.04.2017 08:36 Uhr 18 Sekunden

Oslo (dpa) - Die Polizei in Oslo hat einen bombenähnlichen Gegenstand unschädlich gemacht. Der verdächtige Gegenstand, der in einer Plastiktüte gelegen hatte, war am späten Abend in der Nähe des Zentrums der norwegischen Hauptstadt entdeckt worden. Eine Spezialeinheit der Polizei rückte daraufhin aus und sprengte den Gegenstand kontrolliert. Für die Bevölkerung bestand nach Angaben des

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?