Plus

Bach: Werden russischen Doping-Skandal lückenlos aufklären

Rio de Janeiro (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat erneut zugesichert, dass der russische Doping-Skandal lückenlos aufgeklärt wird. Zur Eröffnung der 129. Session, der Hauptversammlung des Internationalen Olympischen Komitees, sagte Bach in Rio de Janeiro: "Wir haben unverzügliche Maßnahmen ergriffen, um die Anschuldigungen restlos aufzuklären, und mehr Maßnahmen und Strafen werden - wenn nötig - ergriffen." Bach steht in der Kritik, da das IOC nicht das gesamte russische Team von den am Freitag beginnenden Sommerspielen Rio ausgeschlossen hat. Athleten, die nachweisen können, sauber zu sein, dürfen starten.

02.08.2016 UPDATE: 02.08.2016 03:06 Uhr 21 Sekunden

Rio de Janeiro (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat erneut zugesichert, dass der russische Doping-Skandal lückenlos aufgeklärt wird. Zur Eröffnung der 129. Session, der Hauptversammlung des Internationalen Olympischen Komitees, sagte Bach in Rio de Janeiro: "Wir haben unverzügliche Maßnahmen ergriffen, um die Anschuldigungen restlos aufzuklären, und mehr Maßnahmen und Strafen werden - wenn

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?