Plus

Autofahrer stoppt führerlosen Wagen mit waghalsigem Manöver

Garching (dpa) - Filmreife Szene auf der Autobahn: Mit einem waghalsigen Manöver hat ein Mann bei München einen außer Kontrolle geratenen Wagen gestoppt. Laut Feuerwehr hatte der Mann bemerkt, dass ein vor ihm fahrender Wagen in Schlangenlinien unterwegs war. Beim Überholen sah er, dass der Fahrer sein Auto nicht unter Kontrolle hatte. Dann setzte der Mann sein Auto vor den praktisch herrenlosen Wagen, ließ diesen auffahren und bremste. Der Unglücksfahrer hatte laut Feuerwehr eine schwere Erkrankung und kam in ein Krankenhaus.

14.02.2017 UPDATE: 14.02.2017 12:41 Uhr 18 Sekunden

Garching (dpa) - Filmreife Szene auf der Autobahn: Mit einem waghalsigen Manöver hat ein Mann bei München einen außer Kontrolle geratenen Wagen gestoppt. Laut Feuerwehr hatte der Mann bemerkt, dass ein vor ihm fahrender Wagen in Schlangenlinien unterwegs war. Beim Überholen sah er, dass der Fahrer sein Auto nicht unter Kontrolle hatte. Dann setzte der Mann sein Auto vor den praktisch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?