Plus

Außenminister Gabriel: US-Militäreinsatz in Syrien nachvollziehbar

Bamako (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel pocht nach dem US-Angriff in Syrien auf eine politische Lösung in dem Bürgerkrieg. "So nachvollziehbar nach dem Versagen des Weltsicherheitsrats der Militäreinsatz der USA gegen die militärische Infrastruktur auch war, so entscheidend ist es jetzt, zu gemeinsamen Friedensbemühungen unter dem Dach der UN zu kommen", sagte Gabriel am Rande seiner Mali-Reise. "Europa und auch Deutschland stehen dafür bereit". Die schrecklichen Ereignisse zeigten, dass dafür auch die beteiligten Konfliktparteien aus der Region, die USA und Russland gebraucht werden.

07.04.2017 UPDATE: 07.04.2017 09:51 Uhr 19 Sekunden

Bamako (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel pocht nach dem US-Angriff in Syrien auf eine politische Lösung in dem Bürgerkrieg. "So nachvollziehbar nach dem Versagen des Weltsicherheitsrats der Militäreinsatz der USA gegen die militärische Infrastruktur auch war, so entscheidend ist es jetzt, zu gemeinsamen Friedensbemühungen unter dem Dach der UN zu kommen", sagte Gabriel am Rande seiner

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?