Plus

23 Menschen bei Faschingsball verletzt

Amorbach (dpa) - Ein Reizstoff hat 23 Menschen bei einem Faschingsball in Bayern verletzt. Nach Polizeiangaben musste die Veranstaltungshalle mit bis zu 400 Besuchern im unterfränkischen Amorbach geräumt werden, nachdem ein zunächst unbekannter Täter in der Nacht Pfefferspray oder Tränengas verteilt hatte. Die Verletzten im Alter von 16 bis 34 Jahren litten unter Augen- und Atemwegsreizungen, Übelkeit und Husten. Fünf von ihnen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

05.02.2017 UPDATE: 05.02.2017 09:21 Uhr 15 Sekunden

Amorbach (dpa) - Ein Reizstoff hat 23 Menschen bei einem Faschingsball in Bayern verletzt. Nach Polizeiangaben musste die Veranstaltungshalle mit bis zu 400 Besuchern im unterfränkischen Amorbach geräumt werden, nachdem ein zunächst unbekannter Täter in der Nacht Pfefferspray oder Tränengas verteilt hatte. Die Verletzten im Alter von 16 bis 34 Jahren litten unter Augen- und Atemwegsreizungen,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?