Plus

1226 Drogentote in Deutschland im Jahr 2015

Berlin (dpa) - Im vergangenen Jahr sind 1226 Menschen in Deutschland an ihrem Drogenkonsum gestorben. Das waren 18,8 Prozent mehr als im Vorjahr, wie aus dem Jahresbericht 2015 zur Rauschgiftkriminalität hervorgeht. Den Bericht stellten die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, und BKA-Präsident Holger Münch in Berlin vor. 2014 war die Zahl der Drogentoten um drei Prozent auf 1032 gestiegen. Ein Jahr zuvor waren es 1002 Drogentote, 2012 noch 944. In den drei Jahren davor waren die Zahlen dagegen rückläufig.

28.04.2016 UPDATE: 28.04.2016 11:01 Uhr 16 Sekunden

Berlin (dpa) - Im vergangenen Jahr sind 1226 Menschen in Deutschland an ihrem Drogenkonsum gestorben. Das waren 18,8 Prozent mehr als im Vorjahr, wie aus dem Jahresbericht 2015 zur Rauschgiftkriminalität hervorgeht. Den Bericht stellten die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, und BKA-Präsident Holger Münch in Berlin vor. 2014 war die Zahl der Drogentoten um drei Prozent auf

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?