Plus

Zwei Millionen Dieselautos noch ohne Software-Update

Berlin (dpa) - Die deutschen Autohersteller sind bei der Nachrüstung von Dieselautos mit Abgas-Software noch immer im Verzug. Derzeit seien rund 2 Millionen der betroffenen etwa 6,3 Millionen Fahrzeuge bei der Software noch nicht auf dem neuesten Stand, teilte das Bundesverkehrsministerium auf Anfrage mit. Von den zwei Millionen Autos hätten eigentlich mehr als eine Million bereits Ende 2018 umgerüstet sein sollen.

13.04.2019 UPDATE: 13.04.2019 15:33 Uhr 13 Sekunden

Berlin (dpa) - Die deutschen Autohersteller sind bei der Nachrüstung von Dieselautos mit Abgas-Software noch immer im Verzug. Derzeit seien rund 2 Millionen der betroffenen etwa 6,3 Millionen Fahrzeuge bei der Software noch nicht auf dem neuesten Stand, teilte das Bundesverkehrsministerium auf Anfrage mit. Von den zwei Millionen Autos hätten eigentlich mehr als eine Million bereits Ende 2018

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?