Plus WM-Qualifikation

DFB-Elf richtet nach Sieg beste Wünsche an Hofmann

Gleich nach dem 3:0 gegen Island übermitteln die Sieger beste Wünsche an Jonas Hofmann, der Corona-positiv getestet wurde. Der sportliche Auftritt ist ein Zeichen: Das Team will mit Rückenwind zur EM.

26.03.2021 UPDATE: 26.03.2021 04:58 Uhr 1 Minute, 39 Sekunden
Jogi Löw
Bundestrainer Joachim Löw konnte gegen Island jubeln - doch die Gedanken waren auch bei Jonas Hofmann. Foto: Tobias Schwarz/AFP-Pool/dpa

Duisburg (dpa) - Nach einem turbulenten Tag ordnete Kapitän Manuel Neuer den Drei-Tore-Abend gegen Island als "positives Zeichen" ein. Der neue Torjäger Ilkay Gündogan schickte derweil beste Wünsche an den positiv auf Corona getesteten Teamkollegen Jonas Hofmann.

Mit einer Mischung aus Zufriedenheit über den ersten sportlichen Auftritt im Fußball-Nationaltrikot im EM-Jahr und dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?