Plus Weltmeisterschaft in Antholz

Biathlon-WM: Silber für Damen, Bronze für Herren

Die deutsche Damen-Staffel hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz Silber gewonnen. Es war der erste Podestplatz der Saison. Die Männer vergaben Gold, feierten Bronze trotzdem. Ein Weltmeister aus Russland gerät ins Visier der Polizei.

22.02.2020 UPDATE: 22.02.2020 13:08 Uhr 2 Minuten, 36 Sekunden
Silber
Franziska Preuss (r) bei der Übergabe an Staffel-Schlussläuferin Denise Herrmann. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Antholz (dpa) - Staffel-Gold war drin, doch auch über Silber und Bronze freuten sich die deutschen Biathleten überschwänglich.

Während Karolin Horchler, Vanessa Hinz, Franziska Preuß und Denise Herrmann eine fast schon verlorene WM-Medaille noch mit Silber veredelten, verloren die Männer das durchaus mögliche Gold und sogar das schon sicher geglaubte Silber bei den Weltmeisterschaften im

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?