Plus Weltcup Ski alpin

Ski-Asse Kira Weidle und Linus Straßer schwächeln

Für Kira Weidle läuft der erste Heim-Super-G in Garmisch ähnlich enttäuschend wie für Linus Straßer der Slalom in Chamonix. Den beiden deutschen Skirennfahrern misslingt Teil eins ihrer Generalprobe für die WM in Cortina. Eine weitere Chance haben sie aber am Sonntag.

30.01.2021 UPDATE: 30.01.2021 12:58 Uhr 1 Minute, 53 Sekunden
Enttäuschend
Nur 23. beim Super-G in Garmisch-Partenkirchen: Kira Weidle. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Chamonix (dpa) - Linus Straßer schaute ungläubig, Kira Weidle sinnierte schon über drastischere Methoden. Die beiden deutschen Skirennfahrer haben den ersten Teil ihres alpinen Wochenendes verpatzt und damit nur noch je ein Rennen, um sich noch richtig in Schwung zu bringen für die kommende WM.

"Das war nicht das, was ich mir vorgestellt habe", resümierte Weidle nach ihrem 23. Platz beim

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?