Plus Weltcup in Ruhpolding

Nur Norwegen stärker: Biathlon-Staffel Zweite

Mit dem ersten Staffelsieg der deutschen Biathleten in Ruhpolding seit 2006 wurde es zwar nichts, doch das Quartett erkämpfte beim Heim-Weltcup in Ruhpolding einen starken zweiten Platz. Auch die Frauen um Laura Dahlmeier wollen am Samstag auf das Podest.

18.01.2019 UPDATE: 18.01.2019 15:48 Uhr 2 Minuten, 4 Sekunden
Männer-Staffel
Arnd Peiffer, Johannes Kühn, Benedikt Doll und Roman Rees kamen als Zweite ins Ziel. Foto: Sven Hoppe

Ruhpolding (dpa) - Im Kampf gegen den großen Dominator zog Benedikt Doll zwar noch den Kürzeren, doch das konnte der Sprint-Weltmeister verkraften. Denn die deutschen Biathleten feierten beim Heim-Weltcup in Ruhpolding mit Platz zwei in der Staffel hinter Norwegen das beste Saisonergebnis.

"Damit haben wir uns für unser Ergebnis von Oberhof rehabilitiert", sagte Doll zufrieden, der mit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?