Plus Weltcup in Lillehammer

Überraschung : Skispringerin Seyfarth holt ersten Sieg

Lillehammer (dpa) - Skispringerin Juliane Seyfarth hat zum Auftakt der Saison mit ihrem ersten Weltcupsieg für eine große Überraschung gesorgt. Die 28-Jährige aus Ruhla gewann im norwegischen Lillehammer, nachdem sie zuvor noch nie auf dem Podest gestanden hatte.

30.11.2018 UPDATE: 30.11.2018 19:28 Uhr 44 Sekunden
Erster Weltcupsieg
Katharina Althaus (vorne) gratuliert Juliane Seyfarth zu ihrem ersten Weltcupsieg. Foto: Geir Olsen

Lillehammer (dpa) - Skispringerin Juliane Seyfarth hat zum Auftakt der Saison mit ihrem ersten Weltcupsieg für eine große Überraschung gesorgt. Die 28-Jährige aus Ruhla gewann im norwegischen Lillehammer, nachdem sie zuvor noch nie auf dem Podest gestanden hatte.

Mit Weiten von 98,5 und 97 Metern und 258,8 Zählern distanzierte sie die Olympiasiegerin Maren Lundby aus Norwegen um 12,6

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?