Plus

Von der Leyen feiert Europas Freiheiten

Luxemburg (dpa) - Sechs Wochen nach ihrem Amtsantritt ist die neue EU-Kommission offiziell vereidigt worden. Präsidentin Ursula von der Leyen und die übrigen 26 Kommissare sprachen vor den Richtern des Europäischen Gerichtshofs in ihrer jeweiligen Muttersprache einzeln die Eidesformel. Damit verpflichteten sie sich, die EU-Verträge zu achten, im Allgemeinwohl zu handeln und keinerlei Weisungen entgegenzunehmen. Von der Leyen hatte ihr Amt als Nachfolgerin des Luxemburgers Jean-Claude Juncker angetreten. Sie erinnerte an die große Verantwortung der Kommission als "Wächterin" der EU-Verträge.

13.01.2020 UPDATE: 13.01.2020 16:58 Uhr 18 Sekunden

Luxemburg (dpa) - Sechs Wochen nach ihrem Amtsantritt ist die neue EU-Kommission offiziell vereidigt worden. Präsidentin Ursula von der Leyen und die übrigen 26 Kommissare sprachen vor den Richtern des Europäischen Gerichtshofs in ihrer jeweiligen Muttersprache einzeln die Eidesformel. Damit verpflichteten sie sich, die EU-Verträge zu achten, im Allgemeinwohl zu handeln und keinerlei Weisungen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?