Plus

Viertligist Saarbrücken wirft 1. FC Köln aus dem DFB-Pokal

Berlin (dpa) - Der 1. FC Saarbrücken hat den 1. FC Köln blamiert und aus dem DFB-Pokal geworfen. Der Spitzenreiter der viertklassigen Regionalliga-Südwest setzte sich am Abend in der zweiten Runde mit 3:2 gegen den harmlosen Bundesliga-Aufsteiger durch. Hoffenheim besiegte am Ende problemlos den MSV Duisburg und schlug den Drittligisten auswärts 2:0. Im ersten Bundesliga-Duell der zweiten Pokalrunde setzte sich Union Berlin beim SC Freiburg mit 3:1 durch.

29.10.2019 UPDATE: 29.10.2019 20:38 Uhr 14 Sekunden

Berlin (dpa) - Der 1. FC Saarbrücken hat den 1. FC Köln blamiert und aus dem DFB-Pokal geworfen. Der Spitzenreiter der viertklassigen Regionalliga-Südwest setzte sich am Abend in der zweiten Runde mit 3:2 gegen den harmlosen Bundesliga-Aufsteiger durch. Hoffenheim besiegte am Ende problemlos den MSV Duisburg und schlug den Drittligisten auswärts 2:0. Im ersten Bundesliga-Duell der zweiten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?