Plus

Vater erschießt 15-jährigen Sohn und tötet sich selbst

Itzehoe (dpa) - Ein 64-jähriger Vater hat in Itzehoe seinen 15-jährigen Sohn erschossen und dann sich selbst getötet. Wie die Polizei mitteilte, berichtete der Mann gegen 00.45 Uhr über Notruf, dass er seinen Sohn erschossen habe und nun Selbstmord begehen werde. Als die Einsatzkräfte eintrafen, entdeckten sie die beiden Leichen und daneben einen toten Hund. Die Polizei geht von familiären Problemen aus. Vater und Sohn hatten demnach zuletzt im Amtsbereich Schenefeld gelebt. Die Mutter wohnte getrennt von der Familie.

17.12.2019 UPDATE: 17.12.2019 10:23 Uhr 18 Sekunden

Itzehoe (dpa) - Ein 64-jähriger Vater hat in Itzehoe seinen 15-jährigen Sohn erschossen und dann sich selbst getötet. Wie die Polizei mitteilte, berichtete der Mann gegen 00.45 Uhr über Notruf, dass er seinen Sohn erschossen habe und nun Selbstmord begehen werde. Als die Einsatzkräfte eintrafen, entdeckten sie die beiden Leichen und daneben einen toten Hund. Die Polizei geht von familiären

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?