Plus Umworbener Bayer-Youngster

"Sportbild": Havertz will Leverkusen um Freigabe bitten

Leverkusen (dpa) - Nationalspieler Kai Havertz will Bayer Leverkusen nach Informationen der "Sportbild" auf jeden Fall in diesem Sommer verlassen.

08.07.2020 UPDATE: 08.07.2020 12:08 Uhr 34 Sekunden
Kai Havertz
Führt der Weg von Leverkusen-Youngster Kai Havertz zum FC Chelsea?. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/Pool/dpa

Leverkusen (dpa) - Nationalspieler Kai Havertz will Bayer Leverkusen nach Informationen der "Sportbild" auf jeden Fall in diesem Sommer verlassen.

Demnach werde der vertraglich noch bis 2022 an Bayer gebundene 21-Jährige die Rheinländer "in Kürze um die Freigabe bitten". Nach Informationen des Blattes sei der FC Chelsea derzeit als einziger Club dazu bereit, die geforderten rund 100

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?