Plus Turnier in London

Das bringt der Tag bei der Darts-WM

Das erste deutsche Duell der WM-Geschichte ist gespielt, nun rücken zwei exotische Vertreter in den Mittelpunkt. Am vorletzten Tag vor Weihnachten sind auch zwei ehemalige Weltmeister gefordert.

22.12.2020 UPDATE: 22.12.2020 05:08 Uhr 54 Sekunden
Dirk van Duijvenbode
Der niederländische Shootingstar Dirk van Duijvenbode trifft in der zweiten Runde auf den englischen Ex-Weltmeister Rob Cross. Foto: Kieran Cleeves/PA Wire/dpa

London (dpa) - Corona-Chaos in Großbritannien. Und mittendrin wird erstmal weiter Darts gespielt.

Am vorletzten Tag vor Weihnachten (13.00 Uhr und 19.00 Uhr/Sport1 und DAZN) stehen noch einmal acht Partien auf dem Programm. Nach dem deutschen Duell vom Montag tritt diesmal ein bekannter Ex-Champion an - und ein Niederländer, der die Aubergine immer berühmter machen will.

ELEKTRIKER

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?