Plus

Trainer Rangnick kündigt Sanktionen gegen einige RB-Spieler an

Leipzig (dpa) - Nach der 2:3-Niederlage von RB Leipzig in der Europa League gegen RB Salzburg hat Cheftrainer Ralf Rangnick Sanktionen gegen einige Spieler angekündigt. Angeblich sollen sich einige Fußball-Profis in der Spielvorbereitung unprofessionell verhalten haben. "Ich hab die Dinge leider erst heute erfahren. Dann hätte ich nicht in der Halbzeit dreimal gewechselt, sondern schon vor dem Spiel", sagte Rangnick in Leipzig. Weitere Details wollte der Trainer und Sportdirektor nicht verraten, doch es habe "was mit Abläufen und Vorbereitungen vor dem Spiel zu tun".

21.09.2018 UPDATE: 21.09.2018 14:53 Uhr 19 Sekunden

Leipzig (dpa) - Nach der 2:3-Niederlage von RB Leipzig in der Europa League gegen RB Salzburg hat Cheftrainer Ralf Rangnick Sanktionen gegen einige Spieler angekündigt. Angeblich sollen sich einige Fußball-Profis in der Spielvorbereitung unprofessionell verhalten haben. "Ich hab die Dinge leider erst heute erfahren. Dann hätte ich nicht in der Halbzeit dreimal gewechselt, sondern schon vor dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?