Plus Torwart-Legende verlässt Juve

Das "Wettkampf-Tier": Buffons Abschied in Scheibchen

Ein ganz Großer geht. Aber nur ein bisschen. Gianluigi Buffon verkündet sein Ende bei Juventus Turin. Doch der "Heilige Gigi" geht (noch) nicht in Rente. Steht gar ein Wechsel zu Jürgen Klopp an?

17.05.2018 UPDATE: 17.05.2018 14:28 Uhr 1 Minute, 48 Sekunden
Gianluigi Buffon
Gianluigi Buffon verlässt Juventus Turin nach 17 Jahren. Foto: Carl Sandin/Bildbyran via ZUMA Wire

Turin (dpa) - Ein paar Tränen verdrückt Gianluigi Buffon schon - obwohl es ein Abschied auf Raten ist. Als Italiens Torwart-Legende nach 17 Jahren das Ende bei Juventus Turin verkündet, stockt die Stimme.

Gegen Hellas Verona spielt der 40-Jährige seine letzte Partie beim italienischen Rekordmeister. "Ich glaube, es ist die beste Art und Weise, dieses großartige Abenteuer zu beenden",

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?