Plus Titeltraum

Deutsche U21 mit großen EM-Zielen

In Italien und San Marino will die Auswahl von Stefan Kuntz als erste deutsche U21 ihren Titel erfolgreich verteidigen. Doch schon in der Gruppenphase warten echte Prüfsteine. Das Fehlen prominenter Spieler soll kein Problem sein - immerhin geht es um mehr als nur den Titel.

14.06.2019 UPDATE: 14.06.2019 13:18 Uhr 2 Minuten, 30 Sekunden
Stefan Kuntz
Die U21 von Trainer Stefan Kuntz ist 2019 das einzige deutsche Nachwuchsteam mit einer Titelchance. Foto: Armin Weigel

Udine (dpa) - Das große Titel-Erbe ihrer Vorgänger kümmert die nächste deutsche Fußball-Generation wenig. Nationaltrainer Stefan Kuntz will mit seiner neu formierten Mannschaft bei der EM in Italien und San Marino als erste deutsche U21 den Titel verteidigen.

"Wir sind eine andere Mannschaft, wir sind ein anderer Kader. Aber wir brauchen uns nicht verstecken vor den anderen Nationen",

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?