Plus Titelrennen

Watzke heizt Psycho-Duell an: "Bayern kann alles verlieren"

Der BVB ist vor dem letzten Bundesliga-Spieltag wieder im Angriffsmodus. Trotz des am Ende glücklichen Sieges gegen Düsseldorf heizen die Dortmunder das Titel-Fernduell mit dem FC Bayern an und wähnen sich psychologisch im Vorteil. Nur einer ist zurückhaltend.

12.05.2019 UPDATE: 12.05.2019 10:38 Uhr 2 Minuten, 28 Sekunden
Borussia Dortmund
Dortmund sieht sich vor dem letzten Bundesliga-Spieltag emotional im Vorteil. Foto: Bernd Thissen

Dortmund (dpa) - Kaum war das Herzschlagfinale perfekt, eröffnete BVB-Boss Hans-Joachim Watzke das Titel-Psychoduell und schickte Kampfansagen an den FC Bayern.

"Wir haben jetzt eine Situation einen Spieltag vor Schluss, dass die Bayern alles verlieren können und wir alles gewinnen können", sagte der Geschäftsführer von Borussia Dortmund und versprach mit Blick auf die eigene Aufgabe in

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?