Plus Titelkämpfe in Warschau

EM-Titel Nummer acht für Boll: Auch Ovtcharov chancenlos

Rekord-Europameister Timo Boll holt seinen achten Einzel-Titel bei einer Tischtennis-EM. Noch erfolgreicher ist in Warschau nur eine deutsche Spielerin.

27.06.2021 UPDATE: 27.06.2021 19:38 Uhr 1 Minute, 33 Sekunden
Timo Boll
Timo Boll ist zum achten Mal Tischtennis-Europameister. Foto: Abel F. Ros/dpa

Warschau (dpa) - Timo Boll ist auch mit 40 Jahren noch der beste Tischtennis-Spieler Europas. Bei der EM in Warschau feierte der Rekord-Europameister am Sonntag den bereits achten und vielleicht sogar herausforderndsten Einzel-Titel seiner erfolgreichen Karriere.

Denn Boll gewann am Abend nicht nur das deutsche Endspiel gegen den früheren Weltranglisten-Ersten Dimitrij Ovtcharov

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?