Plus Tennis-WTA-Turnier

Kerber "ohne Erwartungen" nach Wimbledon - Aus in Berlin

Angelique Kerber scheidet im Achtelfinale des Berliner Turniers aus. Die Vorbereitung auf Wimbledon läuft stockend. Nicht nur deshalb fliegt sie ohne große Erwartungen nach London.

17.06.2021 UPDATE: 17.06.2021 14:33 Uhr 1 Minute, 10 Sekunden
Angelique Kerber
Ist in Berlin ausgeschieden: Angelique Kerber. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Berlin (dpa) - Nach ihrem Achtelfinal-Aus beim Rasentennis-Turnier in Berlin und der nächsten frühen Niederlage hat Angelique Kerber die Erwartungen für den anstehenden Klassiker in Wimbledon gedämpft.

Man solle von ihr in Wimbledon nicht zu viel erwarten, sagte die 33-Jährige. Zuvor verlor sie 3:6, 5:7 gegen Viktoria Asarenka aus Belarus.

Das dritte Grand-Slam-Turnier des Jahres

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?