Plus Tennis-Turniere

Kerber und Görges in Peking ausgeschieden - Struff weiter

Peking (dpa) - Angelique Kerber und Julia Görges sind beim Tennis-Turnier in Peking ausgeschieden. Wimbledonsiegerin Kerber unterlag der Chinesin Zhang Shuai 1:6, 6:2, 0:6, zuvor scheiterte Görges durch eine klare Niederlage gegen US-Open-Siegerin Naomi Osaka.

04.10.2018 UPDATE: 04.10.2018 08:28 Uhr 32 Sekunden
Niederlage
Auch Angelique Kerber schied in Peking aus. Foto: Mark Schiefelbein/AP

Peking (dpa) - Angelique Kerber und Julia Görges sind beim Tennis-Turnier in Peking ausgeschieden. Wimbledonsiegerin Kerber unterlag der Chinesin Zhang Shuai 1:6, 6:2, 0:6, zuvor scheiterte Görges durch eine klare Niederlage gegen US-Open-Siegerin Naomi Osaka.

Die Weltranglisten-Zehnte unterlag der 20-jährigen Japanerin im Achtelfinale 1:6, 2:6. Bei Siegen wären Kerber und Görges

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?