Plus Streit weitet sich aus

Antragsteller verteidigt Vorstoß gegen AfD-Mitglieder im HSV

Hamburg (dpa) - Der Antrag auf Ausschluss von AfD-Mitgliedern aus dem Hamburger SV hat heftige Reaktionen schon im Vorfeld der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten am 18. Februar ausgelöst.

02.02.2018 UPDATE: 02.02.2018 05:03 Uhr 46 Sekunden
HSV-Mitglied
Peter Gottschalk möchte keine AfD-Mitglieder beim HSV. Foto: Axel Heimken

Hamburg (dpa) - Der Antrag auf Ausschluss von AfD-Mitgliedern aus dem Hamburger SV hat heftige Reaktionen schon im Vorfeld der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten am 18. Februar ausgelöst.

Antragssteller Peter Gottschalk verteidigte im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur seine Initiative vor Kritik vor allem aus der rechtspopulistischen Partei. Diese hatten ihm

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?