Plus

Streiks im spanischen Luftverkehr

Madrid (dpa) - Kurz vor Ostern drohen Reisenden in Spanien Flugausfälle und Wartezeiten am Flughafen Madrid Barajas. Nachdem das Sicherheitspersonal des Airports der spanischen Hauptstadt bereits am Freitag in einen unbefristeten Streik getreten waren, legten heute auch die Mitarbeiter der Regionalfluggesellschaft Air Nostrum landesweit die Arbeit nieder. Zu dem Ausstand bei der Iberia-Tochter hatte die Pilotengewerkschaft Sepla aufgerufen. Zunächst soll drei Tage lang gestreikt werden.

15.04.2019 UPDATE: 15.04.2019 10:58 Uhr 14 Sekunden

Madrid (dpa) - Kurz vor Ostern drohen Reisenden in Spanien Flugausfälle und Wartezeiten am Flughafen Madrid Barajas. Nachdem das Sicherheitspersonal des Airports der spanischen Hauptstadt bereits am Freitag in einen unbefristeten Streik getreten waren, legten heute auch die Mitarbeiter der Regionalfluggesellschaft Air Nostrum landesweit die Arbeit nieder. Zu dem Ausstand bei der Iberia-Tochter

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?