Plus

Städte fordern mehr Unterstützung des Bundes für saubere Luft

Berlin (dpa) - Mehrere Städte mit besonders hoher Luftverschmutzung fordern eine stärkere Unterstützung des Bundes im Kampf für weniger Diesel-Abgase. Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer sagte der dpa, er hoffe, dass der Bund die Kommunen mit der Problematik nicht allein lässt. Vier Wochen nach einem ersten Dieselgipfel mit der Autobranche will Merkel am Montag mit Bürgermeistern beraten. Ziel sind mehr kommunale Aktivitäten, um gerichtlich erzwungene Fahrverbote zu vermeiden. Vertreter aus rund 30 Städten nehmen teil.

02.09.2017 UPDATE: 02.09.2017 07:43 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Mehrere Städte mit besonders hoher Luftverschmutzung fordern eine stärkere Unterstützung des Bundes im Kampf für weniger Diesel-Abgase. Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer sagte der dpa, er hoffe, dass der Bund die Kommunen mit der Problematik nicht allein lässt. Vier Wochen nach einem ersten Dieselgipfel mit der Autobranche will Merkel am Montag mit Bürgermeistern beraten. Ziel

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?