Plus Skispringen

Eisenbichler fordert Granerud - In Oberstdorf "attackieren"

Markus Eisenbichler ist voll auf Kurs. Gut eine Woche vor der Vierschanzentournee ist der Bayer erster Herausforderer von Dominator Granerud. Die Teamleistung lässt in Engelberg noch Wünsche offen.

20.12.2020 UPDATE: 20.12.2020 16:58 Uhr 1 Minute, 44 Sekunden
Markus Eisenbichler
Markus Eisenbichler bleibt vor der Vierschanzentournee in guter Form. Foto: Urs Flueeler/KEYSTONE/dpa

Engelberg (dpa) - Markus Eisenbichler ist bereit für die große Prüfung Vierschanzentournee. Mit breitem Grinsen und der Faust grüßte Deutschlands bester Skispringer in die Fernsehkameras.

Ein zweiter Platz im Wintersport-Paradies Engelberg macht Eisenbichler im Duell mit Dauersieger Halvor Egner Granerud zuversichtlich. Gut eine Woche vor dem Tournee-Start in Oberstdorf kündigte "Eisei"

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?