Plus Sané-Alternative

Bayern basteln an kleiner Lösung mit Perisic

Nach der Sané-Verletzung lautet Plan B beim FC Bayern erst mal Ivan Perisic. Bis zum 2. September werde man auf dem Transfermarkt "auch etwas bekommen", verspricht Coach Kovac. Schon im Pokal gegen Cottbus gilt es, mit dem vorhandenen Personal "voll in Schuss" zu sein.

11.08.2019 UPDATE: 11.08.2019 11:08 Uhr 2 Minuten, 44 Sekunden
Niko Kovac
Niko Kovac, Trainer des FC Bayern München. Foto: Peter Kneffel/Archivbild

München (dpa) - Ein Leroy Sané ist Ivan Perisic nicht. Der kroatische Vize-Weltmeister wäre allenfalls eine kleine, aber immerhin sofort wirksame Lösung im großen Transferdilemma des FC Bayern München nach der schweren Knieverletzung des deutschen Wunschspielers.

Verfügbar, bezahlbar und bundesligaerprobt: Diese Kriterien sprechen für eine aus der Not geborene Verpflichtung des 30 Jahre

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?