Plus

Promi-Schaulaufen beim 30. Europäischen Filmpreis

Berlin (dpa) - Europas Kino feiert sich: Zahlreiche Schauspieler, Regisseure und andere Filmschaffende haben sich am Abend in Berlin zur Verleihung des 30. Europäischen Filmpreises versammelt. Auf dem roten Teppich standen unter anderem Volker Schlöndorff, Detlev Buck, Maria Schrader, Josef Hader, Wim Wenders, Ai Weiwei, Ulrich Matthes. In der Königskategorie Bester Spielfilm ist Deutschland dieses Mal nicht nominiert. Dafür hat in diesem Jahr Simon Verhoevens an den Kinokassen erfolgreicher Flüchtlingsfilm "Willkommen bei den Hartmanns" Chancen in der Kategorie Beste Komödie.

09.12.2017 UPDATE: 09.12.2017 20:53 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Europas Kino feiert sich: Zahlreiche Schauspieler, Regisseure und andere Filmschaffende haben sich am Abend in Berlin zur Verleihung des 30. Europäischen Filmpreises versammelt. Auf dem roten Teppich standen unter anderem Volker Schlöndorff, Detlev Buck, Maria Schrader, Josef Hader, Wim Wenders, Ai Weiwei, Ulrich Matthes. In der Königskategorie Bester Spielfilm ist Deutschland

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?