Plus Premier League

Liverpool schlägt Chelsea - Man City siegt

Liverpool und Manchester City liefern sich im Schlussspurt der Premier League einen spannenden Zweikampf um den Titel. Mit einem Sieg gegen den FC Chelsea übernimmt Jürgen Klopps Mannschaft die Tabellenspitze - doch Man City hat eine Partie weniger absolviert.

14.04.2019 UPDATE: 14.04.2019 20:28 Uhr 1 Minute, 41 Sekunden
Mohamed Salah
Mohamed Salah jubelt über seinen wunderschönen Treffer gegen Chelsea. Foto: Peter Byrne/PA Wire

Liverpool/London (dpa) - Die englische Premier League erlebt den spannendesten Zweikampf um die englische Fußball-Meisterschaft seit Jahren.

Die Konkurrenten FC Liverpool und Manchester City gaben sich im Schlussspurt auch keine Blöße. Liverpool besiegte am 34. Spieltag den FC Chelsea mit 2:0 (0:0) und ist weiterhin Tabellenführer. Das Team von Trainer Jürgen Klopp hat zwei Punkte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?