Plus

Polizeiautos stoßen zusammen - sieben Beamte verletzt

Hannover (dpa) - Zwei Polizeiwagen sind in Hannover zusammengestoßen, sieben Polizisten wurden dabei verletzt. Die Streifenwagen waren beide auf einer Einsatzfahrt mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, wie die Polizei mitteilte. An einer Kreuzung kollidierten die Autos, eine Beamtin erlitt schwere Verletzungen. Die Beamten waren unterwegs zu einem Einsatz in der Nordstadt, dort prügelten sich den Angaben zufolge hannoversche Fußballfans mit Anhängern der linken Szene.

24.02.2019 UPDATE: 24.02.2019 20:03 Uhr 14 Sekunden

Hannover (dpa) - Zwei Polizeiwagen sind in Hannover zusammengestoßen, sieben Polizisten wurden dabei verletzt. Die Streifenwagen waren beide auf einer Einsatzfahrt mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, wie die Polizei mitteilte. An einer Kreuzung kollidierten die Autos, eine Beamtin erlitt schwere Verletzungen. Die Beamten waren unterwegs zu einem Einsatz in der Nordstadt, dort prügelten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?